Kanzlei für Arbeits- und Sozialrecht

Sozialwirtschaftsrecht

Home » Rechtsgebiete » Sozialwirtschaftsrecht

Wir beraten und vertreten Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und Verbände auf dem gesamten Gebiet des Rechts der freien Wohlfahrtspflege und der Sozialwirtschaft. Dies umfasst beispielsweise die Beratung und Vertretung auf dem Gebiet des Wohn- und Betreuungsvertragsrechts, vom Entwurf über die Überprüfung bestehender oder abzuschließender Wohn- und Betreuungsverträge bis hin zur Vertretung gegenüber der jeweiligen Aufsichtsbehörde und der Abwehr aufsichtsrechtlicher Maßnahmen.

Wir vertreten Sie gegenüber Behörden und Gerichten bei der Verhandlung über Leistungs- und Entgeltsatzvereinbarungen für soziale Einrichtungen, einschließlich im Rahmen eines ggf. erforderlich werdenden Schiedsstellenverfahrens.

Darüber hinaus beraten und vertreten wir Sie bei der Formulierung bzw. der Änderung von Vereinssatzungen, Gesellschaftsverträgen einschließlich der Formulierung von Dienstverträgen für Geschäftsführer und Vorstände sowie von Arbeitsverträgen.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind

  • Wohn- und Betreuungsvertragsrecht
  • Beratung und Vertretung beim Abschluss von Leistungs- und Entgeltsatzvereinbarungen
  • Gesellschafts- und vereinsrechtliche Begleitung von Einrichtungsträgern im Bereich der freien Wohlfahrtspflege
  • Einrichtungsbezogenes Arbeits- und Sozialrecht im gesamten Bereich der freien Wohlfahrtspflege

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Martin Nanzka

Rechtsanwältin Anja Werner